Krailling, 1. Oktober 2021

Thomas Ketelhut wird CFO und Geschäftsführer bei Photonics Systems Group

Die Photonics Systems Group, ein auf innovative Lasertechnologie spezialisiertes Unternehmen, verstärkt Ihre Führungsmannschaft mit einem Chief Financial Officer (CFO) und Geschäftsführer: Thomas Ketelhut. Der 55-Jährige begann seine Laufbahn bei den Heidelberger Druckmaschinen und sammelte dort seine Erfahrungen als Produktionscontroller bis hin zum Leiter des zentralen Controllingbereichs. Im Anschluss übernahm er verschiedene Positionen als CFO in der Gesamtverantwortung für Finanzen und Administration in technologieorientierten Unternehmen wie Heidelberg France (Paris), Gallus Ferd. Rüesch AG (St. Gallen) und Lakesight Technologies Holding (München und Konstanz). Zuletzt verantwortete Ketelhut die finanzielle Steuerung und Zusammenführung einer Gruppe von sechs Firmen im Bereich Machine Vision, die ihren Schwerpunkt in der industriellen Bildverarbeitung und Kameratechnik setzen.

Der neue Finanzverantwortliche hat klare Ziele vor Augen. Aufbauend auf den Erfahrungen in verschiedenen international agierenden, technologieorientierten Unternehmen sieht er seine Rolle als CFO bei der Photonics Systems Gruppe ausnehmend geschäftsorientiert. Dazu gehören für ihn der klare Fokus auf die Unternehmensziele, ein transparentes Zahlenwerk sowie effiziente Prozesse. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen in diesem dynamischen Unternehmen mit seinen hochinteressanten Kunden und auf die Zusammenarbeit mit dem gesamten Team,“ so Ketelhut. „Gemeinsam ambitionierte Ziele zu erreichen, ist eine motivierende Erfahrung, die ich uns allen möglichst oft wünsche.“

„Als versierter und international erfahrener Finanzexperte ergänzt Herr Ketelhut das Führungsteam hervorragend“, sagt Markus Nicht, CEO der Photonics Systems Group. „Mit seinem Eintritt stärken wir dank seiner umfangreichen Expertise nicht nur den Bereich Finanzen, sondern können auf operativer und strategischer Ebene gemeinsam unsere Wachstumsstrategie weiterentwickeln. Das gesamte Führungsteam freut sich schon jetzt auf eine professionelle und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“

Über Photonics Systems Group
Die Photonics Systems Group ist Marktführer bei Lasersystemen für die Mikromaterialbearbeitung. Die Gruppe um die Unternehmen InnoLas Solutions und L-TRIS entwickelt, produziert und vertreibt hochpräzise System- und Prozesslösungen für kundenspezifische Laseranwendungen in der Photovoltaik-, Elektronik- und Halbleiterindustrie. Die Systeme werden von namhaften, weltweit tätigen Kunden in den Kernmärkten Europa, USA und Asien eingesetzt. Die Gruppe beschäftigt über 120 Mitarbeiter am Hauptsitz in Krailling, in den USA und an verschiedenen Standorten in Asien.

Pressekontakt
Photonics Systems Group
Pionierstr. 7, 82152 Krailling
+49 (89) 81059168-1000
www.photonics-systems-group.de

Mélanie Kress, Head of Marketing
m.kress@ps-group.net

Download PDF

Ihr Kontakt zur Photonics Systems Group

Photonics Systems Holding GmbH
Pionierstraße 6
82152 Krailling

T +49 89 8105 9168-1000

info@ps-group.net

Sie interessieren sich für ein Produkt?

Ganz gleich ob Sie sich grundlegend beraten lassen möchten oder schon ganz genaue Vorstellungen haben – wir helfen Ihnen gerne weiter!